Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Neukirch (Lausitz)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Sachsen
Regierungsbezirk : Dresden
Landkreis : Landkreis Bautzen
Fläche : 21 32 km²
Einwohner : 5.680 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 266 Einwohner je km²
Höhe : ca. 325 m ü. NN
Postleitzahl : 01904
Vorwahl : 035951
Geografische Lage : 14° 19' 0" n. Br.
51° 6' 0" ö. L.
Kfz-Kennzeichen : BZ
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 14 2 72 250
Gliederung des Stadtgebiets: XX Stadtteile/ Stadtbezirke
Adresse der Stadtverwaltung: Hauptstraße 20
01904 Neukirch/Lausitz
Offizielle Website: www.neukirch-lausitz.de
E-Mail-Adresse: info@neukirch-lausitz.de
Politik
Bürgermeister : Gottfried Krause

Neukirch/Lausitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt eingebettet zwischen zwei Bergzügen Oberlausitzer Berglandes am Fuße des reich bewaldeten m hohen Valtenberges.

Geschichte

1222 wurde Neukirch als "Neinkirgen" erstmalig urkundlich

Städtepartnerschaften

Partnerstadt Bönnigheim





Bücher zum Thema Neukirch (Lausitz)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neukirch_(Lausitz).html">Neukirch (Lausitz) </a>