Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

New Deal


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Als New Deal wurde die Arbeitsmarktpolitik der Labour -Regierung in Großbritannien 1998 bezeichnet. Deren Ziel war die Verringerung Arbeitslosigkeit durch Anbieten von Schulungen staatliche Finanzierung Arbeitsplätzen und freiwillige Arbeit durch Arbeitslose zu


Der New Deal war auch der Name einer von Regierung Franklin D. Roosevelt ins Leben gerufenen Agenda um die USA aus der großen Depression mit insgesamt Mio Arbeitslosen zu führen. Zu der Zeit man dass die Weltwirschaftskrise durch die grundsätzliche des Marktes verursacht wurde und dass nur Intervention des Staates den Markt stabilisieren könne. der großen Weltwirtschaftskrise von 1929 (Börsenkrach am Schwarzen Donnerstag ) versprach Roosevelt am am 2. Juli dem Tag seiner Nominierung zum demokratischen Präsidentschaftskandidaten "new deal for the American people" ein der sich nachfolgend zur Beschreibung der von angestrebten Maßnahmen durchsetzte.

Es wurden folgende Maßnahmen ergriffen:

  • die Gewerkschaftsforderung nach einer 30-Stundenwoche fanden bei den Unternehmern und wurde eingeführt
  • Ein freiwilliger Arbeitsdienst wurde organisiert der die Aufforstung und Bodenverbesserung eingeführt wurde.
  • Zur Wirtschaftsbelebung wurden 122000 öffentliche Gebäude Mio km Straßen und 77000 Brücken gebaut.
  • Die Tennessee Valley Authority (TVA) baute Staudämme im Tennesseetal und verwandelte das Gebiet eine blühende Landschaft.
  • Die landwirtschaftliche Produktion wurde reduziert um Farmern rentable Preise zu schaffen.
  • Gewerkschaften und Streikrecht wurden eingeführt.
  • Kinderarbeit wurde verboten.
  • Eine staatliche Rente wurde eingeführt.
  • Eine Arbeitslosenversicherung wurde ins Leben gerufen.
  • Ein Steuersystem mit niedrigen Sätzen für und hohen Sätzen für Reiche wurde eingeführt.

Die verschiedenen Maßnahmen hatten eine belebende auf den Arbeitsmarkt zur vollständigen Erholung der bedurfte es aber noch der gesteigerten Kriegsproduktion Eintitt der USA in den Zweiten Weltkrieg.

Bemerkenswert ist dass mit dem New zum ersten Mal in den USA von der Regierung in die Marktwirtschaft eingegriffen wurde. der New Deal von einer demokratischen Regierung und lässt sich von daher nicht gut ist allerdings auffällig daß der New Deal mit dem autoritären Staatssozialismus in der UdSSR der Wirtschaftsinterventionen im NS-Deutschland zeitlich zusammenfällt. Er damit ein Beispiel für eine unter staatlicher durchgeführte gesellschaftliche Transformation zur Lösung einer globalen Der New Deal leitete den Beginn eines Machtzuwachses der staatlichen Regulation ein der erst den 90er Jahren im Zuge der Diskussion den Machtverlust des Staates im Zuge der Globalisierung in Frage gestellt wird.




Bücher zum Thema New Deal

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/New_Deal.html">New Deal </a>