Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

New Economy


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
New Economy stammt aus dem Englischen und bedeutet neue Wirtschaft .

Mit diesem Begriff verbindet sich die dass durch das Aufkommen von Computern und Kommunikationsmedien im Zuge der digitalen Revolution eine radikal neue Wirtschaftsform entsteht geprägt durch die Globalisierung . Die industrielle Massenfertigung von Waren wird weniger wichtig Grundannahmen der kapitalistischen verlieren ihre Bedeutung. Die Prioritäten liegen nun weltweiten Wettbewerb um innovative Ideen in der Verarbeitung von Informationen .

Diese Idee hat im Aufschwung der Unternehmen Ende der 1990er eine wichtige Rolle gespielt. Investoren haben damals große Summen eingesetzt um innovative Ideen zu sichern und so einen bei der Erschließung der neuen Märkte zu Mit dem Ende dieses Booms hat sich Einschätzung verbreitet dass die digitale Revolution die Grundregeln des Kapitalismus nicht außer Kraft setzt.

Links:



Bücher zum Thema New Economy

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/New_Economy.html">New Economy </a>