Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

Norderoog


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Norderoog ist eine unbewohnte Hallig im Wattenmeer vor der Westküste von Schleswig-Holstein mit einer Größe von 9 ha. gehört zum Landkreis Nordfriesland . Das Naturschutzgebiet gehört zu Pellworm . Die Hallig gehört dem "Verein Jordsand" sie des Vogelschutzes wegen bereits zu Beginn 20. Jahrhunderts erwarb. Norderoog dient vielen teils Seevögeln als Brut- und Rastplatz. Der Allgemeinheit sie nur im Rahmen von geführten Wattwanderungen zugänglich. Sie wird im Sommerhalbjahr von Vogelwart betreut. Der Verein Jordsand veranstaltet jährlich Sommer internationale Jugendcamps die auf der Hallig zum Erhalt der Hallig durchführen.

Weblinks



Bücher zum Thema Norderoog

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Norderoog.html">Norderoog </a>