Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Nordischer Rat



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Amtssprachen Dänisch Finnisch Isländisch Norwegisch Schwedisch
Ratssitz Kopenhagen
Ratsdirektorin Frida Nokken
Ratspräsidentschaft Gabriel Romanus
Fläche 1.318.00 km²
Bevölkerung 24 Millionen
Bevölkerungsdichte 19 Ew. pro km²
Gründung 1952
Währungen Euro Dänische Krone Isländische Krone Norwegische Krone Schwedische Krone
Zeitzonen UTC 0 bis +2
-3 mit Grönland
Der Nordische Rat ist ein Forum der nordischen Länder. Parlamente der Staaten entsenden Abgeordnete in den die dort die Interessen ihrer Nation wahrnehmen jährlich neu gewählt werden. Gegründet wurde der 1952 seitdem finden jährliche Treffen statt. Die wird in fünf Fachausschüssen koordiniert.

Seit 1971 gibt es zusätzlich den Nordischen Ministerrat der die Zusammenarbeit der acht Länder Regierungsebene unterstützt. Beide Institutionen haben ein gemeinsames in Kopenhagen .

Ratsdirektorin seit 1999 ist die Norwegerin Frida Nokken die hat in diesem Jahr der Schwede Gabriel inne.

Die Mitgliedesländer sind (Anzahl Delegierte im


Weblinks



Bücher zum Thema Nordischer Rat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nordischer_Rat.html">Nordischer Rat </a>