Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Nu


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nu (als Abkürzung für das englische New ) bezeichnet im Rahmen einer gängigen Mode der zweiten Hälfte der 90er Jahre "modernisierte" Versionen altbekannter Stile innerhalb der Popmusik. In Fällen handelt es sich jedoch nur um reine Wiederauffrischen gängiger Musikrichtungen.

Der Begriff "Nu" stammt aus der Hip Hop -Szene wo die sogenannte Nu Skool ( New School ) den moderneren Sound der 90er Jahre in Abgrenzung zum typischen Hip Hop der Jahre der als Old Skool bezeichnet wird.

Im einzelnen kann man folgende "Nu"-Stile

  • Nu Metal kristallisierte sich Mitte der 90er Jahre Oberbegriff für verschiedene moderne Abkömmlinge des Heavy Metals heraus wie Crossover (auch Rapcore ) Melodic Hardcore und Industrial Metal . Meist werden damit Bands wie Korn oder Linkin Park bezeichnet die Mischformen verschiedener Metal-Stile mit und Hip Hop kreierten.

  • Nu Rock ist verwandt mit Nu aber weniger gitarrenorientiert.

  • Nu Garage bezeichnet schon Anfang des Jahrhunderts das Revival des Garage Rock der und 70er Jahre durch Bands wie The White Stripes .

  • Nu Jazz findet man Ende der 90er Jahre als Ersatzbegriff für Acid Jazz aber auch für damals aktuelle Stilrichtungen Latin Jazz. Der Begriff ist also in Fall mehr als Sammelbegriff aktueller Richtungen als Genrebezeichnung anzusehen.

  • Nu Electro war Ende der 90er ein Revival des tanzbaren Electro der 80er Jahre verfeinert durch moderne das vor allem in Europa besonders populär Interpreten sind z.B. Anthony Rother und Glamourous

  • Nu Pop ist ein vereinzelt anzutreffendes für moderne elektronisch beeinflusste Versionen der Popmusik (siehe auch Elektropop Future Pop Trip Hop ) jedoch handelt es sich hier noch als bei den vorhergegangenen Richtungen um eine sondern eher um einen Ausdruck mit dem bestimmte Bands schmückten um als modern zu

Siehe auch: Revival



Bücher zum Thema Nu

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nu.html">Nu </a>