Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Nuevo León



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bundesstaat von Nuevo León
Estado de Nuevo León
Wahlspruch : Semper Ascendens
Breitengrad 27°49' - 23°11’
Längengrad 98°26' - 101°14'
Amtssprache Spanisch
Hauptstadt Monterrey ( 1596 )
Gouverneur José Natividad González Parás
Fläche (km²) 64 210 km² (3.3% von Mexiko )
Einwohnerzahl Classée 9e au Mexiko
- Total ( 2000 ) 3 843 141 hab.
Bevölkerungsdichte 60 Ew. pro km²
Lebenserwartung 77 Jahre
Zeitzone UTC /GMT: -6h
ISO 3166-2 MX-NLE

Nuevo León ist ein Bundesstaat im nördlichen Mexiko zwischen Coahuila und Tamaulipas . Er hat 3 8 Mio. Einwohner 64.210 km². Hauptstadt und einziges Ballungszentrum von ist Monterrey.

Städte

Abasolo Agualeguas Los Aldama Allende Anáhuac Aramberri Bustamante Cadereyta Jiménez El Carmen Cerralvo Ciénega de Flores Doctor Arroyo Doctor Coss González Escobedo Galeana García General Bravo General General Treviño Guadalupe Los Herreras Hidalgo Higueras Iturbide Juárez Lampazos de Naranjo Linares Marín Ocampo Mier y Noriega Mina Montemorelos Monterrey Parás Pesquería Los Ramones Rayones Sabinas Hidalgo Victoria San Nicolás de los Garza San Garza García Santa Catarina Santiago Vallecillo Villaldama y General Zuazua.

Weblinks



Bücher zum Thema Nuevo León

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nuevo_Le%F3n.html">Nuevo León </a>