Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Nukleon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Nukleonen (latein. nucleus - der Kern) bezeichnet man jene Elementarteilchen aus denen Atomkerne bestehen also Protonen und Neutronen .

Jedes Atom mit Ausnahme des Wasserstoffs und des Helium -3- Isotops (2 Protonen 1 Neutron) hat in Kern mindestens genauso viele Neutronen wie Protonen. schwerer ein Kern ist desto größer ist Verhältnis von Neutronen zu Protonen.

Nukleonen sind im eigentlichen Sinne keine da sie eine innere Struktur aufweisen: Jedes besteht aus drei Quarks .



Bücher zum Thema Nukleon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nukleonen.html">Nukleon </a>