Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Nunavut



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(Details) (Details)
Wahlspruch : Nunavut Sanginivut.
Inuktitut "Unser Land unsere Stärke"
Amtssprache (n) Inuktitut Innuinaqtun Englisch und Französisch
Hauptstadt Iqaluit
Staatsform Xxxxx
Staatsoberhaupt Xxxxx
Regierungschef Xxxxx
Fläche 2 093 190 km²
Einwohnerzahl 28 200 (Stand 2001)
Bevölkerungsdichte 0.01 Ew. pro km²
Beitritt zur kanadischen Föderation 1. April 1999 durch Abspaltung von den Nordwest-Territorien
Zeitzone ( UTC -4 5 bis -10)
ISO 3166-2 CA-NU

Nunavut ist ein Territorium im Norden Kanadas . Es grenzt im Westen an die Nordwest-Territorien im Osten an Grönland und im Süden an die Provinzen Manitoba und Québec .

Wirtschaft

In Nunavut werden die vorhandenen Bodenschätze Blei Silber Zink Erdöl und Erdgas abgebaut.

Bevölkerung

Von den Einwohnern Nunavuts sind 20.500 Inuit (von insgesamt 43.000 Inuit in Kanada). einer Bevölkerungsdichte von 0 01 Menschen pro ist Nunavut eine der am geringsten bevölkerten der Welt. 40% der Bevölkerung sind unter Jahre alt.

Weblinks



Bücher zum Thema Nunavut

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nunavut.html">Nunavut </a>