Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Nutation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Nutation ( lateinisch: Nicken) bezeichnet:

Rotation (grün) Präzession (blau) und Nutation (rot) Erdachse (schematisch)

  • in der Astronomie eine kurzperiodische (18 Jahre) Schwankung der Erdachse durch Gravitationseinwirkung des Angeregt wird die Nutation durch die Neigung Mondbahn zur Ekliptik . Entdeckt wurde sie von James Bradley ( siehe auch: Präzession ).
  • in der Botanik eine selbsttätige ohne Reiz ausgeführte Wachstumsbewegung einer Pflanze
  • in der Medizin und Physiotherapie eine der möglichen Bewegungen des Kreuzbeines. kippt dabei um seine horizontale Ebene. Die wird als Gegen-Nutation bezeichnet.

Weblinks



Bücher zum Thema Nutation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nutation.html">Nutation </a>