Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Ochse


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Ochse (v. althochdt.: ohso Samenspritzer; eigtl. Zuchtstier) bezeichnet ein kastriertes Rind .

Im Gegensatz zum unkastrierten männlichen Rind dem Stier ist der Ochse gutmütig und läßt in der Landwirtschaft als Zug- und Arbeitstier einsetzen.

In den letzten Jahren werden Ochsen auch aufgrund ihres sehr hochwertigen gut marmorierten gehalten.

siehe auch:



Bücher zum Thema Ochse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ochse.html">Ochse </a>