Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Ophir


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Land Ophir oder auch Ofir ist ein sagenhaftes im Alten Testament der Bibel. Es ist vor allem des Goldreichtums bekannt. Ophir kommt an verschiedenen des Testaments vor so etwa an den

  • 1. Buch der Könige Kapitel 10:
11. Dazu die Schiffe Hirams die Gold Ophir führten brachten sehr viel Sandelholz und

  • 1. Buch der Könige Kapitel 11:
48. Und Josaphat hatte Schiffe lassen machen Meer die nach Ophir gehen sollten Gold zu holen. Aber gingen nicht; denn sie wurden zerbrochen zu

  • 2. Buch Chronika Kapitel 8:
18. Und Huram sandte ihm Schiffe durch Knechte die des Meeres kundig waren und fuhren mit den Knechten Salomos gen Ophir und holten von da vierhundertundfünfzig Zentner und brachten's dem König Salomo.

  • 2. Buch Chronika Kapitel 9:
10. Dazu die Knechte Hurams und die Salomos die Gold aus Ophir brachten die brachten auch Sandelholz und

Die Ausschnitte stammen aus der Bibelübersetzung Martin Luther .



Bücher zum Thema Ophir

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ofir.html">Ophir </a>