Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Omphalos


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Omphalos (griech.: "Nabel") war ein halbkugelförmiges Kultmal Adyton des Apollon -Tempels in Delphi .

Der Omphalos war mit Wollgirlanden (Agrenon) und markierte den "Nabel der Welt" der Zeus gesuchte und festgelegte Weltmittelpunkt.

Es soll der Stein gewesen sein Rhea statt des neugeborenen Zeus Kronos zum Verschlingen gab (sie wickelte den in Leinentücher).

Mit "Omphalos" wurde später auch der dem Forum Romanum aufgestellte Umbilicus bezeichnet. Dieser Stein galt den Römern als Mittelpunkt der Welt.

externe Links



Bücher zum Thema Omphalos

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Omphalos.html">Omphalos </a>