Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Onomasiologie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Onomasiologie oder Bezeichnungslehre ist ein Teilgebiet der Semantik . Man geht von Begriffen (Konzepten und Sachverhalten) in einem bestimmten der Wirklichkeit aus und sucht die entsprechenden Bezeichnungen . Durch das Aufstellen von Wortfeldern werden Bezeichnungen systematisiert und graduelle Bedeutungsänderungen

Das Gegenteil der Onomasiologie ist die Semasiologie die die Bedeutung von Bezeichnungen untersucht.



Bücher zum Thema Onomasiologie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Onomasiologie.html">Onomasiologie </a>