Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Osram


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
OSRAM ist die Firmenbezeichnung eines Unternehmens das (insbesondere Glühlampen ) herstellt. Der Firmenname leitet sich her den für Glühdrähte verwendeten Schwer- bzw. Edelmetallen Osmium (OS) und Wolfram (RAM). Beide Metalle sind wegen ihres Schmelzpunktes von über 3.000 bzw. 3400 Grad diesen Zweck hervorragend geeignet.



Bücher zum Thema Osram

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Osram.html">Osram </a>