Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Ostelbien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Ostelbien wurden in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg die Regionen Preußens bezeichnet die östlich der Elbe lagen ( Mark Brandenburg Pommern Grenzmark Posen-Westpreußen Schlesien und Ostpreußen ) und durch Landwirtschaft Großgrundbesitz und politischen Konservativismus geprägt waren. Die Großgrundbesitzer dieser Gegend die umgangssprachliche Bezeichnung Ostelbier und beherrschten das Gebiet auch politisch.

Heute befinden sich vom ehemaligen Ostelbien die Mark Brandenburg und Vorpommern auf deutschem Gebiet.



Bücher zum Thema Ostelbien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ostelbien.html">Ostelbien </a>