Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Ostfalen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ostfalen bezeichnet den östlichen Teil des alten Sachsen im Bereich zwischen den Flüssen Weser Elbe Saale und Unstrut - nicht zu verwechseln mit Ostwestfalen .

Während der westlich der Weser gelegene Westfalen noch heute diese Bezeichnung führt ist Bezeichnung Ostfalen nicht mehr sehr geläufig in Zeit gibt es jedoch in Südniedersachsen und im westlichen Sachsen-Anhalt Bestrebungen sie wiederzubeleben. Demnach ist die Ostfalen deckungsgleich mit den drei Landkreisen Bördekreis Helmstedt und Ohrekreis die zwischen den Städten Braunschweig und Magdeburg liegen.

Weblinks



Bücher zum Thema Ostfalen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ostfalen.html">Ostfalen </a>