Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Ostjerusalem


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ostjerusalem ist nach israelischer Sicht der östliche des vereinigten Jerusalem oder aus palästinensischer Sicht unter dem arabischen Namen für Jerusalem Al-Quds (asch-Scharif) القدس ; wörtlich: die Heilige ( die Ehrenwerte) [Stadt] die Hauptstadt Palästinas .

Geografie

Ostjerusalem liegt an der Grenze des Westjordanlandes zu Israel. Es umfasst die Altstadt Jerusalem und die östlich anschließenden Bezirke einschließlich durch die Bibel zu Berühmtheit gekommenen Ölbergs .

Politik

Der Status von Ostjerusalem ist weiterhin Israel beansprucht ganz Jerusalem einschließlich der östlichen Stadtteile als seine (offiziell annektiert durch Knesset -Beschluss) und unterstreicht diesen Anspruch durch den Siedlungsbau für Israelis in der vor 1967 vorwiegend arabischen bewohnten Stadt. Arabischen Palästinensern wird der Wohnungsbau in der Stadt unmöglich gemacht. Die Palästinenserbehörde beansprucht offiziell nur den Ostteil der ihnen "El Kuds" genannten Stadt als Hauptstadt Palästinas .

Die (arabisch)palästinensischen Einwohner haben den Status 'Ständigen Einwohnern' der es ihnen erlaubt sich Israels zu bewegen. Wenn sie jedoch die verlassen sollten (auch in arabisch-palästinensisch verwaltetes Gebiet) sie diesen Status und können nicht zurückkehren. sind berechtigt die israelische Staatsangehörigkeit zu beantragen. Dennoch bevorzugen es viele Palästinenser jordanische Pässe zu besitzen. Israelische Staatsbürger zu käme für die meisten dieser Palästinenser einer Ostjerusalems gleich obwohl gerade dadurch der Konflikt und schnell gelöst werden könnte.

Eine Familienzusammenführung existiert nicht für (nicht-israelische) in Ostjerusalem und in den restlichen palästinensischen Besucher aus diesen Gebieten müssen beim israelischen um Erlaubnis ersuchen. Diese Palästinenser beklagen sich über Ablehnungen dieser Gesuche während israelische Palästinenser Verhalten gegenüber den nicht-israelischen Palästinensern als fair Diese Verfahren wurden bereits oft von Menschenrechtsorganisationen

Vielfach existiert der Vorschlag ganz Jerusalem einer internationalen Stadt zu machen (wird auch Papst befürwortet) bzw. eine gemeinsame Verwaltung einzurichten. (nicht-israelischen) Palästinenser haben in diesem Zusammenhang eine Stadt" vorgeschlagen. Andere Vorschläge gehen dahin dass inklusive der Klagemauer israelisch bleiben während Ostjerusalem inklusive des Felsendomes und der Al-Aksa-Moschee palästinensisch werden. Israel lehnt jedoch jede Jerusalems aus kulturellen historischen und religiösen Gründen

weitere Artikel



Bücher zum Thema Ostjerusalem

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ostjerusalem.html">Ostjerusalem </a>