Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Oversampling


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Man spricht in der Digitaltechnik von Oversampling wenn ein Signal mit einem Vielfachen der doppelten Bandbreite diskretisiert (abgetastet) wird. Oversampling führt zu Übermaß an Speicherplatzverbrauch.

Siehe auch: Undersampling



Bücher zum Thema Oversampling

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oversampling.html">Oversampling </a>