Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Papyrus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Papyrus ist
  1. der Name der Papyrus staude Cyperus papyrus einer Schilfpflanze
  2. das aus ihrem faserigen Mark im antiken Ägypten zu Blättern bzw. Rollen verarbeitete und den gesamten Mittelmeerraum vertriebene Schreibmaterial das als des Papiers angesehen wird. Es ist das geglättete gepresste Geflecht aus den Fasern der Papyrusstaude wurde mit Feder und Tinte beschrieben. Dieses Herstellungsverfahren wurde schon seit 3. Jahrtausend in Ägypten angewendet. Bis heute Papyrus als Baumaterial für Boote und Flechtereien.
  3. die Bezeichnung für die auf Papyrus geschriebenen nur fragmentarisch erhaltenen Textdokumente der Antike (bis Ende 8. Jahrhundert ); vgl. Papyrologie .



Bücher zum Thema Papyrus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Papyrus.html">Papyrus </a>