Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Partizip Perfekt Passiv


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Partizip Perfekt Passiv kurz PPP ist eine spezielle Verbform. Beispiele im Deutschen :

Präsens Infinitiv PPP
setzen gesetzt
stellen gestellt
legen gelegt

Im Lateinischen wird die PPP-Form auch substantivisch verwendet.

Präsens Infinitiv PPP
componere (zusammensetzen) compositum (Ein Zusammengesetztes)
collabi (zusammenbrechen) Collapsus (Ein Zusammengebrochener)

Viele Derivate aus den alten Sprachen über diese (Wort-)Stammform "sustantiviert" ins Deutsche (und (mindestens) alle europäischen Sprachen) "exportiert".

Siehe auch: Wortstamm .



Bücher zum Thema Partizip Perfekt Passiv

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Partizip_Perfekt_Passiv.html">Partizip Perfekt Passiv </a>