Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Paul Hofhaimer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Paul Hofhaimer (* 25. Januar 1459 zu Radstadt 1537 in Salzburg ) war ein österreichischer Komponist.

Nach seiner Ausbildung war er ab 1480 Kammerorganist von Erzherzog Sigismund von Tirol dann 10 Jahre später nach dessen Tod Innsbruck am Hofe von Maximilian I. Ab 1522 war er Organist am Dom zu Er unternahm viele Reisen.

Hofhaimer war berühmt als Odenkomponist. Seine erfreuten sich großer Beliebtheit auch im Musikunterricht den Lateinschulen. Von seinen Instrumentalwerken sind nicht erhalten.



Bücher zum Thema Paul Hofhaimer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paul_Hofhaimer.html">Paul Hofhaimer </a>