Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Petra Gerster


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Petra Gerster (* 25. Januar 1955 in Worms ) ist eine deutsche Fernsehjournalistin und Moderatorin.

Sie studierte Slawistik und Germanistik in Konstanz und Paris . Danach absolvierte sie ein Volontariat beim Stadtanzeiger.

Nach ersten beruflichen Fernseherfahrungen beim WDR und beim BR übernahm Petra Gerster 1989 die Moderation Magazins Mona Lisa im ZDF . Diese Aufgabe nahm sie zehn Jahre wahr und erhielt dafür unter anderem 1996 Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis.

Seit 1998 ist sie im wöchentlichen mit einem männlichen Kollegen als Anchorwoman bei Nachrichtensendung "Heute" tätig.

Petra Gerster ist verheiratet mit dem Christian Nürnberger den sie über eine von gesetzte Heiratsanzeige in der Zeit kennenlernte. Beide zwei Kinder und haben mehrere Bücher über publiziert. Petra Gerster ist eine Schwester des Chefs der Bundesagentur für Arbeit Florian Gerster .

Weblinks



Bücher zum Thema Petra Gerster

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Petra_Gerster.html">Petra Gerster </a>