Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Freienbach


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Freienbach ist eine Gemeinde im Kanton Schwyz am Zürichsee gelegen.

Die Gemeinde Freienbach besteht aus fünf Pfäffikon Freienbach Wilen Bäch und Hurden .

Statistik

  • Einwohner per 28.2.2003: 14087 Personen

  • Gesamtfläche: 20 31 km²
    • Kulturland: 33 8%
    • Wald : 13 3%

  • Von der Gesamtfläche entfallen:
    • Ortsteil Pfäffikon: 11 5 km²
    • Ortsteil Freienbach: 3 0 km²
    • Ortsteil Wilen: 2 5 km²
    • Ortsteil Bäch: 2 0 km²
    • Ortsteil Hurden: 1 31 km²

  • Höchster Punkt: Schönboden 1022 m ü.M.

  • Tiefster Punkt: Zürichsee 406 m ü.M.

Geschichte

Erstmalige geschichtliche Erwähnung: Inseln Ufenau und Lützelau 741 in einer Urkunde des Klosters St. Die Dörfer Freienbach Pfäffikon und Bäch 965 bzw. 972 in den Schenkungsurkunden der Kaiser Otto I. und Otto II. an das Kloster Einsiedeln .

externer Link:

www.freienbach.ch



Bücher zum Thema Freienbach

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pf%E4ffikon_SZ.html">Freienbach </a>