Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Pfarrfusion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Achtung: Text - weitgehend - aus Vom Pfarrverband zur Pfarrfusion von Matthias Pulte übernommen.
  
Als Pfarrfusion wird der Zusammenschluss zweier oder mehrerer Pfarreien samt deren Vermögen in der Weise dass wenigstens eine ihre wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit aufgibt.

Sinn der Fusion ist die Verbesserung der pastoralen und personellen Voraussetzungen für eine den und zukünftigen Bedingungen der Seelsorge entsprechende lokale Struktur. Dabei wird angestrebt örtliche pastorale und Synergien zur optimalen Nutzung durch die Bertroffenen zu führen und die Verwaltung der Pfarreien nur in betriebswirtschaftlichem Sinn rationeller zu organisiert.




Bücher zum Thema Pfarrfusion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pfarrfusion.html">Pfarrfusion </a>