Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Phänotyp


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Beim Phänotyp handelt es sich um die Gesamtheit Merkmale die das äußere Erscheinungsbild eines Individuums zu einem bestimmten Zeitpunkt seiner Entwicklung

Diese werden sowohl durch die Vererbung als auch durch diejenigen Umwelteinflüsse hervorgerufen auf das Individuum einwirken.

Beispiele

Der Phänotyp ist neben der Dignität Eckpfeiler der Tumorklassifikation indem dieser die unterschiedliche Differenzierung des Tumorgewebes beschreibt. So gibt es Tumoren vom epithelialen und mesenchamalen Phänotyp die das Erscheinungsbild von Epithelzellen bzw. Mesenchymalzellen aufweisen.

Siehe auch: Genotyp und Phänotyp



Bücher zum Thema Phänotyp

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ph%E4notyp.html">Phänotyp </a>