Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Philipp Meikl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Philipp Meikl wurde am 9. Oktober 1952 in St. Johann im Pongau geboren. Er ist Direktor der zweiklassigen Volksschule Schwaighofen (Gemeinde Eugendorf ).

Philipp Meikl ist Sänger und Musikant sein Markenzeichen ist seine humorvolle Moderation diverser Veranstaltungen ("Kaltenhausner Gstanzlsingen" "Pongauer Hahn Volksmusikpreis" u.a.)

Seit 1974 ist Meikl freier Mitarbeiter ORF Landesstudio Salzburg . Er arbeitet bei der Fernsehsendung "Ins einischaun" mit und präsentiert seit 1997 den
1995 wurde Philipp Meikl der Tobi-Reiser-Preis verliehen.



Bücher zum Thema Philipp Meikl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Philipp_Meikl.html">Philipp Meikl </a>