Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Phoebe (Mond)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Phoebe ist ein Mond des Saturn und wurde 1898 von William Pickering entdeckt. Interessanterweise hat eine sehr dunkle Oberfläche und reflektiert nur des empfangenen Lichts. Ausserdem dreht er sich als die allermeisten Monde im Sonnensystem in die entgegengesetzte Richtung um den

Im September 1981 flog die Sonde Voyager 2 in einem Abstand von 2 2 Kilometern am Phoebe vorbei und machte erste Am 11. Juni 2004 wird die Raumsonde Cassini-Huygens in einem Abstand von nur 2.000 an Phoebe vorbeifliegen und den Mond fotografieren untersuchen.

Daten

  • Entfernung zum Saturn: 12.952.000 km
  • Durchmesser: 220 km
  • Umlaufzeit um Saturn: 550 48 Tage
  • Rotationszeit: 0 4 Tage



Bücher zum Thema Phoebe (Mond)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Phoebe_(Mond).html">Phoebe (Mond) </a>