Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Europapokal der Pokalsieger


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Europapokal der Pokalsieger war ein von der UEFA organisierter europäischer Wettbewerb für Fußballvereine . Teilnehmer waren die jeweiligen nationalen Pokalsieger Der Wettbwewerb wurde in der Saison 1960 /1961 gegründet und nach der Saison 1998/ 1999 abgeschafft. Heute nehmen die nationalen Pokalsieger UEFA Cup teil.

Der FC Barcelona hat den Pokal viermal gewonnen (1979 89 97) und erreichte weitere zwei Mal Finale (1969 91). Der RSC Anderlecht gewann (1976 78) und erreichte weitere zwei Mal Finale (1977 90).

Saison Sieger Finalist Ergebnis Spielort Datum DFB-Teilnehmer
1999 Lazio Rom ( Ita ) Real Mallorca ( Spa ) 2:1 Birmingham 19. Mai 1999 MSV Duisburg
1998 Chelsea London ( Eng ) VfB Stuttgart (D) 1:0 Stockholm 13. Mai 1998 VfB Stuttgart
1997 FC Barcelona ( Spa ) Paris Saint-Germain ( Fra ) 1:0 Rotterdam 14. Mai 1997 1. FC Kaiserslautern
1996 Paris Saint-Germain ( Fra ) Rapid Wien ( Öst ) 1:0 Brüssel 8. Mai 1996 Borussia Mönchengladbach
1995 Real Saragossa ( Spa ) Arsenal London ( Eng ) 2:1 n.V. Paris 10. Mai 1995 SV Werder Bremen
1994 Arsenal London ( Eng ) AC Parma ( Ita ) 1:0 Kopenhagen 4. Mai 1994 Bayer 04 Leverkusen
1993 AC Parma ( Ita ) FC Antwerpen (Bel) 3:1 London 12. Mai 1993 SV Werder Bremen
und Hannover 96
1992 SV Werder Bremen (D) AS Monaco ( F ) 2:0 Lissabon 6. Mai 1992 SV Werder Bremen
1991 Manchester United ( Eng ) FC Barcelona ( Spa ) 2:1 Rotterdam 15. Mai 1991 1. FC Kaiserslautern
1990 Sampdoria Genua ( Ita ) RSC Anderlecht (Bel) 2:0 n.V. Göteborg 9. Mai 1990 Borussia Dortmund
1989 FC Barcelona ( Spa ) Sampdoria Genua ( Ita ) 2:0 Bern 10. Mai 1989 Eintracht Frankfurt
1988 KV Mechelen (Bel) Ajax Amsterdam ( NL ) 1:0 Strasbourg 11. Mai 1988 Hamburger SV
1987 Ajax Amsterdam ( NL ) Lokomotive Leipzig ( DDR ) 1:0 Athen 13. Mai 1987 VfB Stuttgart
1986 Dynamo Kiew ( SU ) Atletico Madrid ( Spa ) 3:0 Lyon 2. Mai 1986 Bayer 05 Uerdingen
1985 FC Everton ( Eng ) Rapid Wien ( Öst ) 3:1 Rotterdam 15. Mai 1985 FC Bayern München
1984 Juventus Turin ( Ita ) FC Porto ( Por ) 2:1 Basel 16. Mai 1984 1. FC Köln
1983 FC Aberdeen ( Sco ) Real Madrid ( Spa ) 2:1 Göteborg 11. Mai 1983 FC Bayern München
1982 FC Barcelona ( Spa ) Standard Lüttich (Bel) 2:1 Barcelona 12. Mai 1982 Eintracht Frankfurt
1981 Dynamo Tbilissi ( SU ) FC Carl Zeiss Jena ( DDR ) 2:1 Düsseldorf 13. Mai 1981 Fortuna Düsseldorf
1980 FC Valencia ( Spa ) Arsenal London ( Eng ) 0:0 n.V. 5:4 n.E. Brüssel 14. Mai 1980 Fortuna Düsseldorf
1979 FC Barcelona ( Spa ) Fortuna Düsseldorf (D) 4:3 n.V. Basel 16. Mai 1979 Fortuna Düsseldorf
1978 RSC Anderlecht (Bel) Austria Wien ( Öst ) 4:0 Paris 3. Mai 1978 1. FC Köln und
Hamburger SV
1977 Hamburger SV (D) RSC Anderlecht (Bel) 2:0 Amsterdam 11. Mai 1977 Hamburger SV
1976 RSC Anderlecht (Bel) West Ham United ( Eng ) 4:2 Brüssel 5. Mai 1976 Eintracht Frankfurt
1975 Dynamo Kiew ( SU ) Ferencvaros Budapest ( Ung ) 3:0 Basel 14. Mai 1975 Eintracht Frankfurt
1974 1. FC Magdeburg ( DDR ) AC Mailand ( Ita ) 2:0 Rotterdam 8. Mai 1974 Borussia Mönchengladbach
1973 AC Mailand ( Ita ) Leeds United ( Eng ) 1:0 Saloniki 16. Mai 1973 FC Schalke 04
1972 Glasgow Rangers ( Sco ) Dynamo Moskau ( SU ) 3:2 Barcelona 10. Mai 1972 FC Bayern München
1971 Chelsea London ( Eng ) Real Madrid ( Spa ) 1:1 n.V. 1:0 (Wdh.) Piräus 19./ 21. Mai 1971 Offenbacher Kickers
1970 Manchester City ( Eng ) Gornik Zabrze ( Pol ) 2:1 Wien 29. April 1970 FC Schalke 04
1969 Slovan Bratislava ( CSSR ) FC Barcelona ( Spa ) 3:2 Basel 21. Mai 1969 1. FC Köln
1968 AC Mailand ( Ita ) Hamburger SV (D) 2:0 Rotterdam 23. Mai 1968 FC Bayern München
und Hamburger SV
1967 FC Bayern München (D) Glasgow Rangers ( Sco ) 1:0 n.V. Nürnberg 31. Mai 1967 FC Bayern München
1966 Borussia Dortmund (D) FC Liverpool ( Eng ) 2:1 n.V. Glasgow 5. Mai 1966 Borussia Dortmund
1965 West Ham United ( Eng ) TSV 1860 München (D) 2:0 London 19. Mai 1965 TSV 1860 München
1964 Sporting Lissabon ( Por ) MTK Budapest ( Ung ) 3:3 n.V. 1:0 (Wdh.) Brüssel Antwerpen 13./ 15. Mai 1964 Hamburger SV
1963 Tottenham Hotspur ( Eng ) Atletico Madrid ( Spa ) 5:1 Rotterdam 15. Mai 1963 1. FC Nürnberg
1962 Atletico Madrid ( Spa ) AC Florenz ( Ita ) 1:1 n.V. 3:1 (Wdh.) Glasgow Stuttgart 10. Mai / 5. September 1962 SV Werder Bremen
1961 AC Florenz ( Ita ) Glasgow Rangers ( Sco ) Hin 2:0 Rück 2:1 Glasgow Florenz 17./ 27. Mai 1961 Borussia Mönchengladbach




Bücher zum Thema Europapokal der Pokalsieger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pokal_der_Pokalsieger.html">Europapokal der Pokalsieger </a>