Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Politiker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Politikern (von griech. Polis = Stadt) werden Personen verstanden denen eine Gesellschaft das Recht diese Gesellschaft nach ihren Vorstellungen unmittelbar zu Die dazu notwendige Macht erhält der Politiker in der Regel ein Gesetz nicht durch seine soziale Stellung in Gesellschaft. Ein Konzernchef gestaltet zwar auch die ist aber kein Politiker. Er kann nur gestalten in dem er zum Beispiel auf Einfluss nimmt. Unter Politikern versteht man auch Menschen die eine solche Machtstellung noch nicht aber anstreben.

Meist ist ein Politiker Mitglied einer Partei und vertritt deren Interessen. Es gibt auch Politiker die keiner Partei angehören (Parteilose) deren Aufgabe nicht die Interessenvertretung ihrer Partei (z.B. Bundespräsident). Neben dem Berufspolitiker der z.B. Abgeordneter Staatssekretär oder Minister arbeitet gibt es noch den ehrenamtlich arbeitenden Politiker der die Politik nur neben seinem Beruf ausübt.

Biographien von Politikern : A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Siehe auch: Liste der Biographien Liste der deutschen Bundesminister a.D. deutsche Bundesregierung österreichische Bundesregierung Liste der Bundestagsabgeordneten Hinterbänkler

Literatur

Weblinks



Bücher zum Thema Politiker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Politiker.html">Politiker </a>