Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Kondensationsreaktion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Eine Kondensationsreaktion ist eine chemische Reaktion bei der zwei Moleküle sich miteinander verbinden und dabei ein Molekül ( Wasser Ammoniak Chlorwasserstoff oder andere) abspalten. Diese Reaktion ist Basis für die Herstellung vieler Polymere zum Beispiel Nylon Polyester und verschiedene Epoxide ebenso wie für Silikate und Polyphosphate.

Um als Monomer für eine Polykondensationsreaktion verwendet zu werden müssen die Moleküle zwei reaktive Gruppen aufweisen.

Vergleiche auch die physikalische Kondensation .



Bücher zum Thema Kondensationsreaktion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Polykondensation.html">Kondensationsreaktion </a>