Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 27. Dezember 2014 

Ppm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
ppm (v. engl.: parts per million Teile pro Million) ist eine Maßeinheit . Sie wird in der Physik der Chemie und in Umweltwissenschaften verwendet. Meistens ist eine Konzentration in Milligramm pro Kilogramm gemeint. In manchem Fällen aber auch Konzentration vom Milliliter pro Kubikmeter . Wenn möglich sollten Konzentrationsangaben in ppm und stattdessen die eindeutigeren Bezeichnungen wie mg/kg ml/m 3 verwendet werden.

Einheitenzeichen : ppm

ppm = 10 -6

Siehe auch:

ppb ("parts per billion") 10 -9

ppt ("parts per trillion") 10 -12

ppq ("parts per quadrillion") 10 -15



Bücher zum Thema Ppm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ppm.html">Ppm </a>