Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Präsidentielles Regierungssystem


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Präsidentielles Regierungssystem ist jede Regierungsform in der ein Präsident (lat. Vorsitzender ) als Staatsoberhaupt die Funktion des Regierungschefs inne hat.

Charakteristisch ist die Unabhängigkeit der Regierung insbesondere des Regierungschefs vom Parlament . Er kann nicht oder nur bei Verfehlungen seines Amtes enthoben werden.

Der Begriff dient als Oberbegriff für Regierungsformen die sich durch ihre Staatsform unterscheiden. Es werden Präsidentielle Demokratien und Präsidentielle Republiken unterschieden. Unter Präsidentielle Regierungssysteme fallen auch Staaten die faktisch als Autokratie oder Diktatur können.

Systemmerkmal des Präsidentiellen Regierungssystems ist dass Präsident sehr viele Kompetenzen inne hat. Teilweise er das Parlament auflösen und Neuwahlen anordnen. Regierungssysteme dieses Typs sind wohl auch wegen starken Stellung der Exekutive instabil. Die USA mit ihren 200 Jahren demokratischer Tradition somit eher die Ausnahme als die Regel.

Neben dem reinen Präsidentiellen Regierungssystem werden Semipräsidentielle Regierungssysteme unterschieden. Hier ist die Stellung des Präsidenten zwar stark. Staatsoberhaupt und Regierungschef sind getrennt. Beispiel hierfür ist das Regierungssystem Frankreichs .

Typische Präsidentielle Regierungssysteme sind zum Beispiel USA und die meisten Staaten Lateinamerikas.

Siehe auch: Parlamentarisches Regierungssystem Regierungssystem Portal Politik Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Außenpolitisches System der USA



Bücher zum Thema Präsidentielles Regierungssystem

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pr%E4sidentielles_Regierungssystem.html">Präsidentielles Regierungssystem </a>