Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Precompiler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Precompiler ist ein Computerprogramm in der Softwareentwicklung das einen Quellcode in einem Durchlauf vor dem eigentlichen Compiler bearbeitet. Precompiler kommen zum Einsatz wenn einer bestehenden Programmierprache neue Konstrukte mit einer Syntax verarbeitet werden sollen. Der Precompiler wandelt Konstrukte in solche der bestehenden Sprache um.

Ein verbreitetes Beispiel hierfür ist Embedded SQL . Hier übersetzt ein Precompiler SQL -Anweisungen die z.B. in ein C -Programm eingefügt sind in C-Code.



Bücher zum Thema Precompiler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Precompiler.html">Precompiler </a>