Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Produktivität


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Produktivität ist eine Maßgröße die das Verhältnis Arbeitsleistung zu den eingesetzten Produktionsfaktoren darstellt. Sie mit folgender Kennziffer dargestellt:
<math>\mbox{Produktivität}=\frac{\mbox{Ausbringungsmenge}}{\mbox{Einsatzmenge}} =\frac{\mbox{output}}{\mbox{input}}</math>

Die Produktivität drückt also die Ergiebigkeit wirtschaftlichen Tätigkeit aus. Diese Größe kann man einen einzelnen Betrieb für eine Branche oder eine ganze Volkswirtschaft ausrechnen.



Bücher zum Thema Produktivität

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Produktivit%E4t.html">Produktivität </a>