Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Proklamation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Proklamation ( lat. - frz. ) wird auch als Aufruf Bekanntmachung oder Erklärung bezeichnet.

Allgemein

Man unterscheidet allgemein zwischen offiziellen Proklamationen von Staaten oder Staatsorganen die verbindlichen Charakter beinhalten Proklamationen politisch-sozialer Gruppen bzw. Organisationen die jedoch beide gleichermaßen die Stimmung Angesprochenen für sich zu gewinnen versuchen.

Völkerrecht

Das Völkerrecht hingegen definiert die Proklamation als die Erklärung eines oder mehrerer Staaten über eigene oder Absichten im zwischenstaatlichen Bereich welche sich nicht bestimmte Adressaten sondern an die Staatengemeinschaft allgemein richtet.

So spielen einseitige Proklamationen zum Beispiel Seerecht eine besondere Rolle. Im Unterschied zu Verträgen fehlt es den mehrseitigen Proklamationen am

Beispiele




Bücher zum Thema Proklamation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Proklamation.html">Proklamation </a>