Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Prozess (Recht)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Prozess heißt das streitige Verfahren vor einem Gericht das durch eine Klage (im Falle des Strafprozesses durch eine Anklage ) eingeleitet wird und darauf zielt die durch eine verbindliche Entscheidung (ein Gerichts urteil oder einen Gerichts beschluss ) zu klären.

Der Begriff "streitiges" Verfahren bezieht sich die Abgrenzung zu "nichtstreitigen" Verfahren die ebenfalls Gerichten durchgeführt werden; zu den letzteren zählen Verfahren die die Eintragung von grundstücksbezogenen Rechten das Grundbuch betreffen. Sie zählen zum Bereich freiwilligen Gerichtsbarkeit für den ein eigenes Verfahrensrecht

Das deutsche Recht kennt kein einheitliches Die verschiedenen Gerichtszweige haben jeweils ihre eigenen Prozessordnungen.



Bücher zum Thema Prozess (Recht)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Prozess_(Recht).html">Prozess (Recht) </a>