Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Pseudo Statisches RAM


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Speicherbaustein

PSRAM ist die Abkürzung für Pseudo Statisches RAM und bezeichnet einen Typ von Speicherbausteinen Computer .

Ein PSRAM besteht aus einem DRAM mit eingebauter Steuerschaltung für das nötige der Speicherzellen.

Dadurch vereinigt es die Vorteile des Flächenbedarfs des DRAMs mit der relativ einfachen Ansteuerung eines SRAMs .



Bücher zum Thema Pseudo Statisches RAM

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pseudo_Statisches_RAM.html">Pseudo Statisches RAM </a>