Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Puerto Plata


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Puerto Plata ( Silberhafen ) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Dominikanischen Republik . Die Stadt Puerto Plata hat ca. Einwohner und die Provinz ca. 265.000 Einwohner. dem zweitwichtigsten Hafen ist Puerto Plata bekannt sein Tourismusressort Playa Dorada . Insgesamt bietet die Stadt Puerto Plata der Playa Dorada ca. 10.000 Hotelbetten.

Puerto Plata hat neben seinem Beach Ressot die einzige Seilbahn in der Karibik die auf den Montaña Isabel de Torres Puerto Platas 793 Meter hohen Hausberg Oben ist ein kleiner botanischer Garten mit einer kleiner Nachbildung der Christusstatue Rio de Janeiro .

Kurz vor dem Hafen liegt die 16. Jahrhundert erbaute Festung Fortaleza San Felipe die noch bis in die Diktatur Trujillos als Gefängnis diente. Weiterhin gibt es touristisches Ziel noch das Bernsteinmuseum zu nennen.

Wer sich auf die Spuren von Christoph Kolumbus begeben will besucht nordwestlich von Puerto die Siedlung "La Isabela" die Kolumbus um Jahreswende 1493 / 94 die erste ständig bewohnte Siedlung in "Neuen Welt" errichten ließ.




Bücher zum Thema Puerto Plata

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Puerto_Plata.html">Puerto Plata </a>