Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Purpurreiher



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Purpurreiher
Systematik
Unterstamm : Wirbeltiere (Vertebrata)
Klasse : Vögel (Aves)
Unterklasse : Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung : Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie : Reiher (Ardeidae)
Gattung : Ardea
Art: Purpurreiher (Ardea purpurea)
Der Purpurreiher (Ardea purpurea) ist ein Vogel der Familie der Reiher . Er ist in südlichen Regionen Europas Asiens zu finden. Im südlichen Afrika ist in Namibia Botswana Simbabwe in Transvaal Lesotho bis hinab zum Kap zu finden.

Der Purpurreiher ist ein wenig kleiner der Graureiher und zeigt eine überwiegend rotbraune Färbung. ähnelt er dem Graureiher unterscheidet sich jedoch seine Färbung und seine wesentlich längeren Zehen.

Die Nahrung des Purpurreihers besteht überwiegend Fischen und wesentlich seltener aus Amphibien Insekten Weichtieren als dies beim Graureiher der Fall Der Purpurreiher brütet bevorzugt in sehr großen Mit Hilfe seiner besonders langen Zehen kann Riedhalme sehr gut umgreifen. Seltener watet er seinen relativ kurzen Beinen im Wasser. Er es vom Ufer aus an kleinen Wasserläufen fischen.



Bücher zum Thema Purpurreiher

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Purpurreiher.html">Purpurreiher </a>