Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Putsch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Putsch ist im Gegensatz zu einer Revolution meist der Versuch einer kleineren Gruppe die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat diktatorisch zu übernehmen. Putschisten sind in der hohe Militärs oder Führer paramilitärischer Organisationen. Übernimmt eine Gruppe die bereits Teile des Staates kontrolliert die Macht spricht man von einem Staatsstreich . Ursprünglich stammt der Begriff von den Schweizer Volksaufständen gegen die Industrialisierung (Züriputsch 1839 Ustermer Maschinensturm 1832) und ist schweizerisch lautmalerisch für Knall Stoß .

Putsche in der Geschichte


Siehe auch

Bürgerkrieg Diktatur Staat



Bücher zum Thema Putsch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Putsch.html">Putsch </a>