Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Dezember 2018 

Pyruvat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Pyruvat ist das Säureanion der Brenztraubensäure . Salze die das Pyruvat-Ion enthalten bezeichnet man Pyruvate.


Abbildung :Pyruvat: ein Schlüssel- Metabolit

Pyruvat ist ein Zwischenprodukt der Glykolyse das heißt Vorstufe der unter anaeroben gebildeten Milchsäure . Gleichzeitig erfolgt hier die Weichenstellung zwischen und aeroben Wegen des Energiestoffwechsels. Durch Transaminierung Pyruvat (Reaktionspartner Glutamat ) erhält man ferner Alanin (Ala) - ein wichtiger Knotenpunkt zum der Aminosäuren (vergl. Glukose-Alanin-Zyklus eine Variante des bekannten Cori-Zyklus ).




Bücher zum Thema Pyruvat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pyruvat.html">Pyruvat </a>