Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Queens of the Stone Age


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Band Queens Of The Stone Age ging aus der Band Kyuss hervor nachdem diese sich Ende der 90er Jahre auflöste und sie sind grob der zuzurechenen. Ständige Bandmitglieder sind Josh Homme (Gitarre) Nick Oliveri (Bass).

Bemerkenswert ist bei dieser Band vor das lockere Bandgefüge durch das eigentlich alles ist und man die Musik eigentlich in Schublade einordnen kann. Sie holen sich für und Liveauftritte Gastmusiker hinzu um die Band komplettieren. Zuletzt waren dies z.B. Dave Grohl am Schlagzeug und Mark Lanegan (ex-Screaming als Sänger der dann auch zum festen der Band wurde.

Josh Homme und Nick Oliveri spielen dem Ende der achtziger Jahren in diversen zusammen seit 1997 als Queens of the Stone Age. arbeiten aber immer noch zum Teil auch an diversen Nebenprojekten wie z.B. Nick Oliveri "Mondo Generator". Josh Homme's bedeutendstes Projekt sind Desert Sessions bei denen er sich Musiker ein Studio in der Wüstenstadt Joshua Tree um mit ihnen zu jammen. Zuletzt ist Serie 9&10 erschienen bei der unter anderem Harvey mit von der Partie war.

Bislang sind folgende drei Alben und EP erschienen:

  • Queens Of The Stone Age / (EP 1998)
  • Queens Of The Stone Age (1998)
  • Rated R (2000)
  • Songs For The Deaf (2002)

Letzteres ist das erfolgreichste der Band.

Am 11. und 12. Februar 2004 bekannt dass sich Nick Oliveri nach mehreren Vorfällen über die letzten 18 nach denen keine Zusammenarbeit der beiden Hauptmitglieder möglich sei (Management der Band) von den Queens The Stone Age getrennt hat. Als Ersatz nun Van Conner in die Band. Auch Lanegan hat die Band verlassen um sich verstärkt um seine Solokarriere zu kümmern.

Weblinks



Bücher zum Thema Queens of the Stone Age

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Qotsa.html">Queens of the Stone Age </a>