Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Quantisierung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Quantisierung nicht zu verwechseln mit Quantifizierung kommt vom lat. "quantum" (wie viel? wie groß?) und bedeutet "Darstellung einer Größe in einem System in sie nur ganzzahlige Werte annehmen kann".

Inhaltsverzeichnis

Messtechnik Signalverarbeitung

In der Messung werden physikalische Größen oft in analoge Größen umgewandelt. Die Umwandlung in ein symbolisches mit einer begrenzten Auflösung ist die Quantisierung. in der BC (before computers) - Ära sie durch Ablesen des Messinstrumentes und Aufschreiben abgelesenen Wertes mit dem Bleistift. Hierdurch wurden Messwerte einer Speicherung in Tabellen und Verknüpfung symbolischer Operationen auch Rechnen genannt zugänglich. Heute letzteres praktisch nur noch in symbolgestützten Rechenmaschinen genannt Computern - statt und die Quantisierung Messgrößen erfolgt sinnvollerweise auch maschinell nämlich in Analog-Digital-Wandler . Hierbei treten verschiedene Fehler auf wie und Quantisierungsrauschen .

Bildkompression Videokompression

Hier ist Quantisierung ein Schritt im Die Daten etwa der Ortsfrequenzen liegen bereits digital vor jedoch in hohen Genauigkeit (Bitzahl). In der Q. wird wesentlich niedrigere Anzahl von Werten erlaubt die mit weniger Bits darstellen lassen und darüberhinaus bessere Voraussetzung für spätere Komprimierungsstufen liefern. Die erfolgt durch Rundung. Die Anzahl der Quantisierungsstufen i.A. mit der Ortsfrequenz was die genauere der zuverlässigeren tiefen Ortsfrequenzen erlaubt. Auch der der Quantisierungsstufen einer Ortsfrequenz braucht nicht gleichmäßig sein sondern kann etwa mit zunehmender Amplitude um auf bestimmte Eigenschaften der menschlichen Wahrnehmung reagieren.

Quantenphysik

versteht man unter Quantisierung den Übergang einer klassischen Theorie der in die entsprechende quantentheoretische Darstellung siehe Quantisierung (Physik) .

Digitale Musikproduktion

In Software zur Produktion von Musik bedeutet Quantisierung automatische verändern der Länge und Position der Töne um z.B. über MIDI eingespielte Tonfolgen genau auf den Takt zu legen.

Weblinks



Bücher zum Thema Quantisierung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Quantisierung.html">Quantisierung </a>