Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Quipu


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Quipu

Khipu oder Quipu ist der Name der einzigartigen Knoten schrift der Inkas in Peru vor der Eroberung ihres durch die Spanier die sich vermutlich aus Methode zur numerischen Buchhaltung zu einer vollständigen entwickelte. An einen Hauptfaden sind dutzende von angeknüpft die mit verschiedenartigen Knoten versehen sind. Je nach vertikaler und Position in diesem vorhangähnlichen Gebilde der Fadenfarbe -länge und dem Knotentyp besitzen diese Knoten Bedeutungen. Die meisten Khipus wurden durch die Eroberer im 16ten Jahrhundert zerstört.

Eine in einem Grab gefundene Schnur fast 4 kg.

Weblinks



Bücher zum Thema Quipu

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Quipu.html">Quipu </a>