Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Rüstung (Bekleidung)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Als Rüstung bezeichnet man eine Schutzbekleidung die ihren in erster Linie vor Waffeneinwirkung schützen soll. sind bereits seit Jahrtausenden gebräuchlich und wurden den unterschiedlichsten Materialen und nach verschiedenen Methoden Auch im Kampf eingesetzte Tiere ( Kampfhunde Schlachtrösser Kriegselefanten ) wurden teilweise durch Rüstungen geschützt.

Beispiele für vor- und frühgeschichtliche antike und frühneuzeitliche Rüstungen:

Insbesondere seit dem Spätmittelalter kamen Plattenrüstungen auf die für eine Verwendung geeignet waren siehe dazu: Arten von Plattenpanzern

Zu einer Rüstung können zudem ein Helm und ein Schild gezählt werden. Auch heutzutage wird Schutzbekleidung die in der Regel aus speziellen Fasern Kevlar ™ Hartplastik und Panzerglas besteht.



Bücher zum Thema Rüstung (Bekleidung)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/R%FCstung_(Bekleidung).html">Rüstung (Bekleidung) </a>