Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 22. August 2019 

REWE


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die REWE ist ein deutscher Handelskonzern mit dem Lebensmittel -Handel und Touristik. Rewe bedeutet Re visionsverband der We steinkaufgenossen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gegründet wurde die REWE am 1. Januar 1927 als Genossenschaft in Köln . 1935 kam es zu einer ersten Umfirmierung Rewe-Zentrale Deutscher Lebensmittel-Großhandels-Genossenschaften eGmbH . Während des Zweiten Weltkrieges kam es für kurze Zeit zur der Gruppe da wichtige Teile der Verwaltung waren. Am 17. Mai 1972 kommt es zu einer Reform der Konzernstrukturen die Rewe-Zentralfinanz eGmbH und die Rewe-Zentral- Aktiengesellschaft Köln werden gegründet. 1979 erstritt die Rewe vor dem Europäischen Gerichtshof ein wichtiges Urteil zur Verkehrsfähigkeit von in der EU .

Vertriebslinien

Heute besteht die Rewe aus einer von Vertriebslinien die die verschiedenen Geschäftsfelder des abdecken. Die in Deutschland bekanntesten Marken der Rewe sind Penny HL markt miniMAL idea ProMarkt Otto Stüssgen REWE - Der Supermarkt toom BauMarkt und Im Bereich der Touristik sind die bekanntesten der Rewe: DER Atlasreisen DERPART Reisevertrieb GmbH LTU plus ITS Jahn Reisen Tjaereborg Meiers Weltreisen und

REWE - Gruppe

Heute hat die Rewe einen Umsatz von ca. 37 4 Mrd. Euro (Stand 2002) ca. 186.800 Beschäftigte ca. 11.500 Märkte einer Verkaufsfläche von ca. 8.600.000 m². Das des Konzerns ist heute die REWE-Zentral AG Köln daneben besteht eine Vielzahl von Tochtergesellschaften. der Konzerngröße ist die Rewe der größte in Deutschland und der drittgrößte Lebensmittelhändler in Europa . An der Spitze der Rewe steht nunmehr fast 26 Jahren der Vorstandsvorsitzende Hans Reischl. Nach der letzten Aufsichtsratssitzung vom 17.02.2004 wurde entschieden dass ab 31.12.2004 Hans Reischl(65) in den Ruhestand geht von Dr. Ernst Dieter Berninghaus (38) abgelöst

Weblinks



Bücher zum Thema REWE

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/REWE.html">REWE </a>