Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Rachitis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rachitis (gri. rachis Wirbelsäule) ist eine durch Vitaminmangel hervorgerufene Knochenerweichung die zu persistenter Knochenverkrümmung zur Rückgratverkrümmung führt. Die Krankheit wurde im Jahrhundert auch als so genannte "Englische Krankheit" und trat in Europa nach den Weltkriegen durch die Mangelernährung wieder verstärkt auf. Sie ist auch noch in den armen Ländern der Welt verbreitet.

Siehe auch: Vitamine



Bücher zum Thema Rachitis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rachitis.html">Rachitis </a>