Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Rajagriha


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rajagriha (auch Rajagrha Aussprache: Radsch' á griha) [Sanskrit] oder Rajagaha [Pali].

Stadt der indischen Antike (heute: Rajgir im Süden des Bundesstaates Bihar ). Zur Zeit Buddhas war Rajagriha Hauptstadt des Königreichs Magadha und Austragungsort des ersten buddhistischen Konzils 483 v.Chr.). Kurz danach löste Pataliputra Ragagriha als Hauptstadt ab.



Bücher zum Thema Rajagriha

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rajagriha.html">Rajagriha </a>