Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Rawson


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rawson ist die Hauptstadt der Provinz Chubut im südlichen Argentinien. Die Stadt liegt der Atlantikküste unweit der Halbinsel Valdés und hat heute etwa 25.000 Einwohner. ist sie die bei weitem kleinste Provinzhauptstadt sogar innerhalb der Provinz wird sie von Städten ( Comodoro Rivadavia Trelew Puerto Madryn und Esquel) übertroffen. Der Name Rawson zurück auf den Innenminister Dr. Guillermo Rawson dessen Ehren der Ort so genannt wurde.

Am 15. September 1865 wurde die Stadt von Waliser Einwanderen eines zu dieser Zeit noch von den dominierten Gebietes gegründet. Die Stadt hatte somit militärische Bedeutung und wurde schon im Jahr Gründung zur Hauptstadt des damals noch als geltenden Chubut ausgerufen. Der salzhaltige Boden verhinderte die Entstehung einer erfolgreichen agrikulturellen Kolonie so die Stadt schon bald von ihrem Nachbarort überflügelt wurde der heute in fast jeder das Zentrum der Region ist.

1957 wurde das Nationalterritorium Chubut zur Provinz und Rawson zur Provinzhauptstadt ernannt.

Sieben Kilometer östlich der Stadt nahe Hafens liegt der touristisch voll ausgebaute Badeort Playa Unión .

Weblinks



Bücher zum Thema Rawson

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rawson.html">Rawson </a>